D-Jugend gegen TuS 09 Drolshagen - Spielbericht

Spielbericht gemischte D-Jugend
Am 02.10. stand für die Lennestädter das Meisterschaftsspiel gegen die D-Jugend vom TuS 09 Drolshagen an. Dies versprach bereits im Vornherein ein spannendes Match zu werden, da die Schützlinge von Anke Poggel und Kim Merz den Dräuzlern im Testspiel noch mit 12:19 unterlagen.
Der Beginn der Partie war sehr ausgeglichen, sodass sich keine Mannschaft bis zur Halbzeit (9:9) absetzen konnte. In den folgenden 20 Minuten zeigten sich die Lennestädter zielstrebig & torgefährlich im Angriff und bewiesen einen guten Blick in der Abwehr. Es konnten Bälle abgefangen oder geblockt werden. Den Drolshagenern fiel es zunehmend schwer Lösungen für die stark aufspielende Lennestädter Mannschaft zu finden!
Zum Schluss belohnten sich die HSGler, bei einem Endstand von 16:20, mit zwei Punkten.
Das Trainerteam zieht ein positives Fazit: „Die Kinder haben Erlerntes aus den Trainingseinheiten vermehrt umsetzen können, was ihnen spielerische Lösungen gegen die gegnerische Abwehr ermöglichte.
Besonders erfreulich ist, dass man den Kindern dabei zusehen kann, wie sie als Team zusammen wachsen, sich gegenseitig unterstützen und motivieren. Wir gewinnen und verlieren schließlich als Team! Jeder Einzelne hat heute sein Bestes gegeben und somit zum Erfolg der Mannschaft beigetragen.“

HSG Kalender

HSG-Saison 2021/2022

Unser Hauptsponsor

Unsere Werbepartner: