Spielbericht HSG Herren - TSG Siegen (22:29)

Am Sonntag den 19.09.2021 stand unser zweites Heimspiel auf dem Programm. Wir spielten von Minute eins an einem Rückstand hinterher, den die Siegener nicht weiter ausbauen konnten. 3/4 Tore sind im Handball nichts und so war ziemlich lange alles offen im Spiel. Durch starke Unterstützung von drei Hilchenbachern die vor der Saison zur HSG gewechselt sind, um Spiele zu spielen und den Handball weiter leben zu lassen, gelang ein gutes Aufbauspiel und man konnte es den Gegnern auch in der Abwehr schwer machen. Am Anfang der zweiten Hälfte mussten wir leider in doppelter Unterzahl spielen, da zwei Spieler eine 2-Minuten Strafe absitzen mussten. Somit wurden insgesamt 8 Minuten alleine in der zweiten Hälfte mir nur 5 Mann gespielt. Jedoch ließ man sich dadurch nicht ganz schlagen und das Spiel war noch nicht endgültig entschieden. Die letzten Minuten wurden durch die Siegener aber souverän zu Ende gespielt und diese gewannen dann doch eindeutig.
 
Wir bedanken uns für die Unterstützung und erwarten die Zuschauer am 23.10. zu einem Heimspiel Samstag in Kirchhundem!
Tor: Dobernig, Hermes
Feld: Rölle (10/2), Jüngst (4), Rüffert (3), Philipp (2), Venohr (2), Rüsing (1), Tröster, Neuhaus, Arens, Beckmann, Barkowski, Fleisch

HSG Kalender

HSG-Saison 2021/2022

Unser Hauptsponsor

Unsere Werbepartner: